Angebote zu "Reiseführer" (18 Treffer)

MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO eine Industrielandschaft im Wandel zur (Industrie-)Kulturlandschaft, von der alten Römerstadt Xanten im Nordwesten bis zum schwarz-gelben Dortmund im Osten - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Ruhrgebiet an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Folkwang-Museum in Essen und der historischen Altstadt von Hattingen nicht verpassen dürfen, wo und wie aus einem Rangierbahnhof ein Park mit Pflanzen aus aller Welt wurde, wo es das beste Bier oder die beste Currywurst gibt und wo überall im „Pott´´ die faszinierendsten Lichtkunstwerke zu bestaunen sind. Und nicht zu vergessen: Machen Sie eine Tour auf den Spuren von „Schimanski´´ Götz George in Duisburg.Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie das Ruhrgebiet individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie das Ruhrgebiet in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.Erleben Sie das Ruhrgebiet mit all seinen Facetten! Der kompakte und unkomplizierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein ins Geschehen: mit brandaktuellen Informationen, Erlebnistouren und tollen Insider-Tipps. Begleitend zum Buch: Touren-App und Update-Service.Die wichtigsten MARCO POLO HighlightsDie besten MARCO POLO Insider-TippsBest of...AuftaktIm TrendFakten, Menschen & NewsEssen & TrinkenEinkaufenDie MitteHagen & der SüdostenHamm & der NordenDer WestenErlebnistourenSport & WellnessMit Kindern unterwegsEvents, Feste & mehrLinks, Blogs, Apps & Co.Praktische HinweiseReiseatlasRegister & ImpressumBloß nicht!Andrea Hamm arbeitet als freie Journalistin im Ruhrgebiet für Printmedien, einen Nachrichtendienst und Online-Redaktionen, macht Pressearbeit für Kulturevents und betreibt zusammen mit Hans-Jürgen Abenath ein Pressebüro. Sie lebt am nördlichen Rand der Metropole Ruhr und begibt sich privat gern auf kulturelle und gastronomische Entdeckungsreisen in die Ruhrstädte..DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lonely Planet Reiseführer Paris
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paris? Oui! In Frankreichs lebendiger Hauptstadt ist ein guter Begleiter angesagt, will man nicht vom architektonischen, kulturellen und gastronomischen Angebot schier erschlagen werden. Lonely Planet „Paris´´ - Deutsche Ausgabe -, führt durch die Kunstmuseen, Stadtparks und Boulevards, Haute Couture-Tempel und Flohmärkte der französischen Hauptstadt. Infos für Sightseeing, Shopping und la vie en rose. Wo übernachten und essen? Die Paris-Experten kennen Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldb

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Tal der Loire
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der letzte wilde Fluss Europas schlängelt sich durch eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft mit pompösen Schlössern und gastfreundlichen Dörfern. An der Loire treffen Natur und Lebenskunst aufs Schönste aufeinander. Doch welcher Flussabschnitt empfiehlt sich für eine Kurzreise? Wie erschließt man sich die Loire zu Fuß, mit dem Rad oder Boot? Welche Städte lohnen einen Besuch? Und welche Königsgärten und Wasserschlösschen sollte man nicht versäumen? Solche grundsätzlichen Fragen der Reiseplanung beantwortet Autorin Irene Martschukat gleich auf den ersten Seiten ihres Reiseführers.Die Strecke zwischen Gien und Nantes nahe der Mündung der Loire in den Atlantik gliedert sie in acht Kapitel, in denen alle interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten beschrieben werden, inklusive zahlreicher ausgewählter Tipps für Unterkünfte, gastronomische Erlebnisse von Sterneküche bis Mittagstisch mit Loire-Blick oder Shoppingmöglichkeiten.Die zehn besonderen Entdeckungstouren des Bandes führen zum Beispiel zu den berühmten Weingütern um Chinon oder in die Tuffsteinkeller der Crémant-Produzenten in Saumur. Auch Fahrradfreunde kommen auf ihre Kosten, sei es bei einer Tour von Blois nach Chambord oder auf der Rundstrecke durch die Weinberge am Flüsschen Loir, wo man das gastfreundliche, ländliche Frankreich mit seiner heiter-gelassenen Lebensart genießt.Zu den Lieblingsorten der Autorin zählen etwa die faszinierende Wendeltreppe im Schloss Chambord, ein architektonisches Wunderwerk, das Leonardo da Vinci zugeschrieben wird, oder das beeindruckende Château de la Verrerie, ein Paradies für Verliebte. Für die aktuelle Ausgabe hat die Autorin wieder intensiv vor Ort neue Tipps recherchiert und dabei spannende neue Tendenzen im Bereich Son et Lumière, etwa in Amboise, entdeckt.Auf www.dumontreise.de/loire hält sie Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im Tal der Loire übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Tal der Loire persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Von Gien nach Blois. Bourges, Sologne und Sancerre. Östliche Touraine. Tours. Im Tal des Loir. Anjou. Nantes. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000.Für Irene Martschukat, 1963 in Köln geboren, ist das Loire-Tal eine ideale Landschaft, um die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Auf ihren Reisen entdeckt die Autorin immer wieder neue Adressen zum Entspannen, Genießen und Erleben.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Nordspanien u...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Marion Golder wieder intensiv an der spanischen Atlantikküste und auf dem Camino de Santiago unterwegs. Der Reiz von Spaniens Norden liegt im Wechselspiel zwischen sattgrünen Landschaften, Bergen und Meer. Auf dem Gebiet der Kunst reicht das Spektrum von den Höhlenmalereien in Altamira und der römischen Stadtmauer von Lugo über den wunderbaren Kreuzgang des Klosters Santo Domingo de Silos, und die gotische Kathedrale von Burgos bis hin zu futuristischer Architektur, etwa in Bilbao oder Avilés.Vom eleganten San Sebastián im östlichen Baskenland über León, >Gastronomische Hauptstadt Spaniens 2018

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Mosel
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rein theoretisch ist die Strecke zwischen Trier und Koblenz in zweieinhalb Stunden zu schaffen, doch die reizvollen Winzerorte, die terrassenförmigen Weinberge und die romantischen Burgen und Schlösser entlang der Mosel lohnen den Aufenthalt. Den Besucher erwarten gutes Essen, feinster Weißwein und abwechslungsreiche Wander- und Radwegen durch die Weinberge. Autorin Nicole Sperk beschreibt etwa eine Drei-Tage-Radtour an der Mittelmosel zwischen Trittenheim und Traben-Trarbach, sowie Wanderungen durch die berühmte Weinlage Brauneberger Juffer. Mit Vorliebe empfiehlt sie die Einkehr bei jungen Winzern und Gastronomen, die heute auf höchste Qualität setzen.Tiefe Einblicke in die Geschichte der Moselregion bringen die zehn Entdeckungstouren: Von Trier bis Perl erkundet man ein Teilstück des historischen Jakobswegs, und auf dem Lenus-Mars-Weg spürt man den Römern nach. In der aktualisierten Auflage verrät uns die Autorin, wie Trier den 200. Geburtstag von Karl Marx, der dort geboren wurde, feiert. Oder - ein ganz anderes Thema - wo überall Wein- und Straßenfeste stattfinden. Nach ausgiebigen Wanderungen weiß sie, wo man am besten die typischen moselfränkischen Leckereien und ausgezeichneten Weine der Region kosten und sich stärken kann.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:260.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights entlang der Mosel sowie 18 präzise Citypläne und Tourenkarten. Die aktuellsten Nachträge zum Buch und Extra-Tipps gibt es unter www.dumontreise.de/mosel.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der Mosel übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Mosel persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Trier. Südliche Wein-Mosel im Dreiländereck. Mittelmosel: Schweich bis Veldenz. Bernkastel-Kues bis Wolf. Traben-Trarbach bis Zell. Alf bis Bruttig-Fankel. Cochem bis Burg Eltz. Hatzenport bis Winningen. Koblenz. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:260.000.NicoleSperk, geboren 1978, ist in der Pfalz aufgewachsen und dort nach 15 Jahren Großstadtleben wieder zu Hause. Nach einem Studium der Soziologie in Heidelberg ist sie inzwischen Lokalredakteurin bei einer Tageszeitung.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Lissabon
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weiße Marmorpaläste, bunt gekachelte Häuser und der silbrig glitzernde Tejo, enge Altstadtgassen und futuristische Architektur am Flussufer - und dazu verzaubert Lissabon mit südlichem Flair und der Herzlichkeit seiner Bewohner. Jürgen Strohmaier, Autor des DuMont Reise-Taschenbuchs Lissabon, lebt seit über 20 Jahren hier und verrät seinen Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte wie den Ökomarkt im Bairro Alto, auf Wunsch zeigt er „seine Stadt´´ sogar vor Ort als persönlicher Stadtführer.Von den über die Hügel wuchernden Altstadtvierteln bis zum modernen Expo- Gelände beschreibt der Autor alles Sehenswerte, er verrät die kleinen und großen Geheimnisse der Stadt, gibt Tipps für gastronomischen Genuss und abendliche Unterhaltung und verweist auf Neuerungen wie etwa das futuristisch gestaltete Museum für Geld in der lebendigen Unterstadt Baixa. Fast vergessene Zeiten werden lebendig bei einer Fahrt mit der nostalgisch schaukelnden Straßenbahn, mit der man unbedingt Lissabons Hügel erklimmen sollte.Weitere Entdeckungstouren führen zum Jardim Botânico und in die Kathedrale des Fußballs, das Stadion von Benfica Lissabon. Und für aktive Städtereisende gibt es beispielsweise eine Radtour von Cascais zum Strand von Guincho.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:12.500, eine Übersichtskarte mit Lissabons Highlights sowie 19 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates und aktuelle Extratipps des Autors hält die Website www.dumontreise.de/lissabon bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Lissabon übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der portugiesischen Hauptstadt. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Lissabon persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Mouraria, Castelo, Graça und Alfama. Baixa und Chiado. Bairro Alto und Cais do Sodré. Avenidas Novas. Westlich des Zentrums. Alcântara und Belém. Ausflüge in die Umgebung. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:12 500.Jürgen Strohmaier lebt seit 1994 in Portugal. Er liebt das vom Licht durchflutete Lissabon, das ihm zur zweiten Heimat geworden ist. Seine ungebrochene Faszination teilt er Urlaubern auch gerne auf individuellen Stadtführungen mit, über die seine Internetseite www.portugal- unterwegs.de informiert.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Gardasee
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der See ist touristisch bestens erschlossen und doch gibt es sie noch, die gemütlichen Orte am Wasser, an deren Uferpromenade winzige Restaurants kulinarische Köstlichkeiten servieren. Wo sie liegen, verrät Autorin Nana Claudia Nenzel, die schon vor vielen Jahren ihr eigenes Zuhause am Gardasee gefunden hat, im neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuch Gardasee.Übersichtlich präsentiert die Autorin gleich auf den ersten Seiten, welche Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen sollten, wo die schönsten Strände liegen, welche Standorte empfehlenswert sind oder wo sich Aktivurlauber besonders wohl fühlen. Dazu verrät sie ihre eigenen Lieblingsorte, etwa eine urige Familien-Trattoria oberhalb von Varone oder eine Einsiedelei am Monte Gargnano.Zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren führen Genießer ins Olivenöl-Museum von Cisano, Naturliebhaber durch den Molina- Naturpark mit seinen unzähligen Wasserfällen und Hobby- Historiker ins Freilichtmuseum von Valle delle Cartiere.Wer den See und seine Umgebung aktiv erkunden möchte, lässt sich von über einem Dutzend beschriebenen Wander- und Radtouren samt Detailkarten leiten.In der aktuellen Ausgabe weist die Autorin auf den umweltbewussten gastronomischen Trend hin, Produkte aus der heimischen Landwirtschaft, also nach der Devise „Km 0´´, zu traditionellen Gerichten mit experimentellem Hauch zu verarbeiten und empfiehlt dafür die Trattoria La Genzianella in Gargnano. Auch neue Sehenswürdigkeiten wie das AMO (Arena Museo Opera), das italienische Opernkultur mithilfe multimedialer Technik präsentiert, werden in der aktuellen Ausgabe von ihr vorgestellt. Online-Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken finden Leser auf www.dumontreise.de/gardasee.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele am Gardasee übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Gardasee persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Der Norden, das sportliche Ufer. Entlang der Olivenriviera. Verona und die Valpolicella. Von Peschiera nach Desenzano. Entlang der Zitronenriviera. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:95.000.Mindestens die Hälfte des Jahres verbringt Nana Claudia Nenzel am Gardasee, in einem kleinen Dorf über dem schönen Städtchen Gargnano am Westufer. Die Autorin kennt natürlich alle Orte rund um den See und seine Naturschönheiten, aber auch besondere Hotels und empfehlenswerte Restaurants.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot