Angebote zu "Kunst" (47 Treffer)

Grundzüge des gastronomischen Anstands
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vincent Klink weiß es aus eigener Erfahrung: Ein Festmahl erfordert großes Geschick - von der Tischordnung über die Auswahl und Zubereitung der Speisen bis hin zur hohen Kunst der Konversation. Doch woher stammt eigentlich dieser festgeschriebene Kodex ´´gastronomischen Anstands´´? Natürlich aus Frankreich, genauer: aus der Feder von Balthazar Grimod de la Reynière (1758-1837), Gourmand der ersten Stunde und Begründer der Gastronomiekritik. In eine wohlhabende Pariser Familie geboren, widmete er sein Leben den Gaumenfreuden der französischen Küche: Er verfasste Regelwerke für Gastgeber und Gäste, bewertete Nahrungsmittel und rezensierte Rezepte - mit scharfer Zunge, köstlichem Humor und hinreißendem Esprit. Nicht selten werden seine Kommentare zum kulinarischen Leben zu Aussagen über die gesellschaftlichen Umwälzungen nach der Revolution. Mag der Aristokrat auch vielen alten Sitten nachtrauern, ist er doch Verfechter eines wohltemperierten Fortschritts: ´´Die Tafel macht uns alle gleich.´´ Dieser Band versammelt die wichtigsten Schriften des ersten modernen Feinschmeckers. Präsentiert werden sie von Vincent Klink, der in Grimod einen ´´Bruder im Geiste´´ und maßgeblichen Wegbereiter seiner eigenen Zunft sieht. Klink tritt zudem in einen genussvollen Dialog mit seinem französischen Vorgänger: Neben einer Einführung in dessen Leben und Wirken interpretiert er die Rezepte der alten Cuisine française und serviert sie in neuen Variationen: zum Nachkochen und Genießen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Essen und Leben. Die gastronomischen Wurzeln Me...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Essen und Leben. Die gastronomischen Wurzeln Mexikos:1. Auflage Nathalie Armella Spitalier, Vicente Camacho Lucario, Paulina Franch Gracia Medrano, Carlos Villanuev

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von Ohne Autor
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien Ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von ohne Autor
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von ohne Autor
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von Anonymus
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien, zweite Ausgabe (1857) Anonymus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst, Wollust zu empfinden
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

La Mettrie zeigte, obwohl er keine reale Lebensalternative zum Asyl am Hofe Friedrichs hatte, eine ungebrochene, gleichwohl flexible Renitenz gegenüber der Zensur durch seinen (sonst aufgeklärt-toleranten) königlichen Schutzherrn. Er liess die verbotene ´´Seneca-Einleitung´´ heimlich als Separatdruck neu erscheinen und brachte ein weiteres ´´anstössiges´´ Buch neu heraus: die stark revidierte und erweiterte Fassung seiner Schrift ´´La VoluptÄ´´ (Die Wollust) von 1747. Es erschien 1751 unter dem Titel ´´L´art de jouir´´ (Die Kunst des Geniessens). La Mettrie hielt diese Schrift für seine nach dem ´´Discours sur la bonheur´´ wichtigste. Sie hat heute auch deshalb Bedeutung, weil sie belegt, dass die in letzter Zeit gern gepflegte Sichtweise, wonach de Sade in wesentlicher Hinsicht Nachfolger La Mettries sei, nicht zu rechtfertigen ist. Der Anhang enthält u.a. Auszüge aus La Mettries letzter, lange Zeit verschollen gewesener Schrift ´´Le petit homme ê longue queue´´, die gewissermassen einen vorgezogenen Nachruf auf sich selbst enthält. La Mettrie sah offenbar sein baldiges Ende kommen. Tatsächlich starb er wenige Wochen später infolge eines als ´´gastronomischer Unfall´´ kolportierten, nie näher aufgeklärten Vorgangs. (Hinweis zum WWW: http://come.to/La.Mettrie und http://come.to/LSR)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Aroma: Die Kunst des Würzens - Thomas Vierich
4,37 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Was Spitzenköche nur aus jahrelanger Erfahrung lernen, erklären die Autoren Thomas A. Vilgis und Thomas A. Vierich in diesem umfassenden Standardwerk in Sachen Kreativküche - nun in der 2. überarbeiteten Auflage. Alles über 400 Kräuter, Gewürze, Pasten, Mischungen und ihr Zusammenspiel. Wie bekomme ich Geschmack ins Essen? Wie erreiche ich mehr Aroma, mehr Spannung? Diese Fragen beschäftigen jeden Koch. Antworten gibt dieses Standardwerk. Für jeden verständlich erklären auf wissenschaftlicher Basis der Polymerforscher und Gastrosoph Professor Dr. Thomas A. Vilgis und der Publizist Thomas A. Vierich wie Gewürze, Kräuter und ihre Kombinationen funktionieren. Chili passt zu Vanille, Lavendel zu Basilikum und Sojasauce zu Erdbeeren. Endlich wird klar, wieso der wunderbar blumige, leicht zitrusartige Geruch der Nori-Algen verschwindet, wenn sie gekocht werden. Kleine Geschmacksbeispiele und Rezepte aus aller Welt, von bodenständig bis avantgardistisch, schulen die Sinne. Hier wird der Traum eines jeden Kochs wahr: raffiniert, souverän und überraschend kreativ zu kochen ganz ohne Rezept. Aroma, das Standardwerk - jetzt ausgezeichnet mit der Goldenen Feder, der höchsten Auszeichnung des Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD). Die Goldene Feder wird ausschließlich für besonders herausragende Bücher vergeben.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Paris Städtereisen
19,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Tag und Nacht lockt ein Angebot aus Kunst und Kultur, können Sie sich von der Architektur der Vergangenheit und Gegenwart beeindrucken lassen oder einfach die rechhaltige gastronomische Vielfalt genießen. In Paris wird Geschichte lebendig. Ein B

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Els, Josef: Unbekannte Wallonie (Taschenbuch)
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.11.2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Unbekannte WallonieTitelzusatz: Ein Fuehrer durch Kunst und Geschichte mit praktischen Hinweisen fuer Wanderungen, Rad- und Kajaktouren sowie gastronomischen Empfehlu

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot