Angebote zu "Kunst" (42 Treffer)

Grundzüge des gastronomischen Anstands
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vincent Klink weiß es aus eigener Erfahrung: Ein Festmahl erfordert großes Geschick - von der Tischordnung über die Auswahl und Zubereitung der Speisen bis hin zur hohen Kunst der Konversation. Doch woher stammt eigentlich dieser festgeschriebene Kodex ´´gastronomischen Anstands´´? Natürlich aus Frankreich, genauer: aus der Feder von Balthazar Grimod de la Reynière (1758-1837), Gourmand der ersten Stunde und Begründer der Gastronomiekritik. In eine wohlhabende Pariser Familie geboren, widmete er sein Leben den Gaumenfreuden der französischen Küche: Er verfasste Regelwerke für Gastgeber und Gäste, bewertete Nahrungsmittel und rezensierte Rezepte - mit scharfer Zunge, köstlichem Humor und hinreißendem Esprit. Nicht selten werden seine Kommentare zum kulinarischen Leben zu Aussagen über die gesellschaftlichen Umwälzungen nach der Revolution. Mag der Aristokrat auch vielen alten Sitten nachtrauern, ist er doch Verfechter eines wohltemperierten Fortschritts: ´´Die Tafel macht uns alle gleich.´´ Dieser Band versammelt die wichtigsten Schriften des ersten modernen Feinschmeckers. Präsentiert werden sie von Vincent Klink, der in Grimod einen ´´Bruder im Geiste´´ und maßgeblichen Wegbereiter seiner eigenen Zunft sieht. Klink tritt zudem in einen genussvollen Dialog mit seinem französischen Vorgänger: Neben einer Einführung in dessen Leben und Wirken interpretiert er die Rezepte der alten Cuisine française und serviert sie in neuen Variationen: zum Nachkochen und Genießen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Essen und Leben. Die gastronomischen Wurzeln Me...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Essen und Leben. Die gastronomischen Wurzeln Mexikos: Nathalie Armella Spitalier/ Vicente Camacho Lucario/ Paulina Franch Gracia Medrano/ Carlos Villanuev

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von ohne Autor
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von ohne Autor
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von Ohne Autor
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien Ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu essen als Buch von Anonymus
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst zu essen:Gastronomische Studien zweite Ausgabe (1857) Anonymus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Aroma: Die Kunst des Würzens - Thomas Vierich
4,37 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Was Spitzenköche nur aus jahrelanger Erfahrung lernen, erklären die Autoren Thomas A. Vilgis und Thomas A. Vierich in diesem umfassenden Standardwerk in Sachen Kreativküche - nun in der 2. überarbeiteten Auflage. Alles über 400 Kräuter, Gewürze, Pasten, Mischungen und ihr Zusammenspiel. Wie bekomme ich Geschmack ins Essen? Wie erreiche ich mehr Aroma, mehr Spannung? Diese Fragen beschäftigen jeden Koch. Antworten gibt dieses Standardwerk. Für jeden verständlich erklären auf wissenschaftlicher Basis der Polymerforscher und Gastrosoph Professor Dr. Thomas A. Vilgis und der Publizist Thomas A. Vierich wie Gewürze, Kräuter und ihre Kombinationen funktionieren. Chili passt zu Vanille, Lavendel zu Basilikum und Sojasauce zu Erdbeeren. Endlich wird klar, wieso der wunderbar blumige, leicht zitrusartige Geruch der Nori-Algen verschwindet, wenn sie gekocht werden. Kleine Geschmacksbeispiele und Rezepte aus aller Welt, von bodenständig bis avantgardistisch, schulen die Sinne. Hier wird der Traum eines jeden Kochs wahr: raffiniert, souverän und überraschend kreativ zu kochen ganz ohne Rezept. Aroma, das Standardwerk - jetzt ausgezeichnet mit der Goldenen Feder, der höchsten Auszeichnung des Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD). Die Goldene Feder wird ausschließlich für besonders herausragende Bücher vergeben.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Mein Lokal, Dein Lokal - ´YI Fine Dining´, Aachen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aachener Woche eröffnet Küchenchef Hamid Heidarzadeh mit dem Restaurant ´YI Fine Dining´. Yi bedeutet Kunst und ebendiese Kunst vollführt der junge Iraner in seiner Küche. Dabei verbindet er neue französische und traditionelle chinesische Küche. Das Ambiente ist ebenso charaktervoll und individuell wie die Küche und bringt die Gastronomen zum Staunen. Kann Hamid mit diesem Gesamtpaket die kritische Konkurrenz und den Fernsehkoch Mike Süsser überzeugen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Düsseldorf
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Düsseldorf, die Stadt von europäischem Format mit großstädtischem Flair, fast uneingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten, vielfältigen gastronomischen Angeboten, die durchgrünte Landeshauptstadt, Stadt der bildenden Künste und Stätte neuester und oft auch avantgardistischer Baukunst. Die einzigartige großzügige Lage am Rheinbogen bringt stets frischen Wind in die Messestadt. Die Mischung aus Altbewährtem und Neuem, aus Tradition und Moderne lässt das Herz der Stadt schlagen. Der bei Düsseldorf lebende Architekturfotograf Florian Monheim setzt dieses aufregende Nebeneinander ins Bild. Er entführt den Betrachter in seine Stadt, die sich zwischen der Kaiserpfalz Kaiserswerth im Norden und dem Barockschloss Benrath im Süden ausdehnt und unendlich viele Facetten zu bieten hat. Das Buch erschließt die Stadt gleichsam von innen nach außen: Der Annäherung über den Rhein folgt die Darstellung der historischen Altstadt. Dazu zählen die Kirchen ebenso wie der alte Schlossturm, das Rathaus ebenso wie die Altstadtgassen mit ihrer bunten Gastronomie. Die exklusive Einkaufsszene rund um die weltbekannte Kö pulsiert in traditionsreichen wie modernen Einkaufspassagen, deren bauliche Details der Straße ihr besonderes Flair verleihen. Rund um den Hofgarten stehen die bekannten Museen und Kunstsammlungen; als Pendant im Süden wartet der neue ´´Medienhafen´´ auf, der sich in wenigen Jahren zu einer Attraktion entwickelt hat. Gleichsam bekrönt wird er durch das ´´Stadttor´´, das neue Wahrzeichen Düsseldorfs. Neben den Neubauten würdigt Florian Monheim die alten Schätze seiner Stadt: die romanischen Kirchen in Kalkum, Gerresheim und Benrath. Das Buch richtet sich ebenso an Düsseldorfer, die ihre Stadt kennen und lieben, wie an Besucher aus dem In- und Ausland, die neugierig auf die lebendige Landeshauptstadt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot