Angebote zu "Kinzigtal" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Kinzigtal Kochbuch
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer im Kinzigtal nach den kulturellen Wurzeln sucht, kommt am regionalen Speiseplan nicht vorbei. Rainer Erdt, Gastronom und Kochbuchautor hat für dieses genüssliche Heimatportrait neben seinen eigenen Genusskreationen auch viele traditionelle Rezepte der Bevölkerung zusammengetragen, einigesnachgekocht und modernen Bedürfnissen angepasst - insgesamt finden sich über 150 Rezepte auf knapp 200 Seiten, mit 300 Fotos durchweg farbig bebildert.Der Autor erzählt Anekdoten aus der Region und weckt Erinnerungen an die gute alte Zeit - von der Ernte in der Landwirtschaft, der Hausschlachtung, vom Sauerkrautstampfen über das gemeinschaftliche Rühren von Latwersch bis hin zur Kirb der 1950er Jahre. Dieses Buch öffnet eine Pforte zur Küchenkultur des Kinzigtales und verspricht den Einheimischen wie dem Gast einen sinnlichen Hochgenuss.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Kinzigtal Kochbuch
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wer im Kinzigtal nach den kulturellen Wurzeln sucht, kommt am regionalen Speiseplan nicht vorbei. Rainer Erdt, Gastronom und Kochbuchautor hat für dieses genüssliche Heimatportrait neben seinen eigenen Genusskreationen auch viele traditionelle Rezepte der Bevölkerung zusammengetragen, einiges nachgekocht und modernen Bedürfnissen angepasst – insgesamt finden sich über 150 Rezepte auf knapp 200 Seiten, mit 300 Fotos durchweg farbig bebildert. Der Autor erzählt Anekdoten aus der Region und weckt Erinnerungen an die gute alte Zeit – von der Ernte in der Landwirtschaft, der Hausschlachtung, vom Sauerkrautstampfen über das gemeinschaftliche Rühren von Latwersch bis hin zur Kirb der 1950er Jahre. Dieses Buch öffnet eine Pforte zur Küchenkultur des Kinzigtales und verspricht den Einheimischen wie dem Gast einen sinnlichen Hochgenuss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Kochbuch Nordspessart
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit Kreativität am Herd zu Werke Regionale Küche –das, was in einem Land oder in einer Region unverwechselbar und typisch ist – wird vielerorts neu entdeckt. So hat sich auch Autor und Gastronom Stephen Dietz auf die Suche gemacht und einige der verschollenen Schätze aus seiner Heimat aufgetrieben. Längst Vergessenes hat er dabei neu gelernt. Überrascht hat ihn die Kreativität, mit der man in früheren, schwierigeren Zeiten am Herd zu Werke war. Denn damals war es nicht so einfach etwas Abwechslung auf den Tisch zu bekommen. Zusammen mit eigenen Rezepten und mit Unterstützung zahlreicher weiterer Rezeptgeber hat er ein vielseitiges Heimat-Kochbuch kreiert. Es enthält rund 140 traditionelle und moderne Rezepte – darunter anspruchsvollere und einfache. Berichtet wird auch über Kurioses wie den 'Schlachtdaoch' oder die 'Öpfelernte'. Etwa 200 Fotos führen den Leser durch die weitläufige und beeindruckende Region Nordspessart. Der Naturpark Spessart ist ein Teil davon. An seinem Rand liegen die Städte Aschaffenburg, Alzenau, Gelnhausen, Bad Soden-Salmünster, Gemünden, Lohr, Marktheidenfeld, Wertheim und Miltenberg. Auf hessischer Seite erstreckt sich der nördlich gelegene Spessart bis ins Kinzigtal und Sinntal. Viele interessante Orte, Gebäude und versteckte Sehenswürdigkeiten unserer Heimat sind zwar schon immer da gewesen, werden aber nicht immer bewusst wahrgenommen. Welche Geschichten, Geheimnisse und Kuriositäten stecken dahinter? Rund 30 Texte geben eine Antwort: darunter Anekdoten, Wissenswertes über Städte und Ortschaften sowie Humorvolles. So ist dieses Kochbuch letztlich ein Stück Heimat- und Kulturgeschichte über den nördlichen Spessart, den sich Hessen und Bayern teilen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Kinzigtal Kochbuch
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer im Kinzigtal nach den kulturellen Wurzeln sucht, kommt am regionalen Speiseplan nicht vorbei. Rainer Erdt, Gastronom und Kochbuchautor hat für dieses genüssliche Heimatportrait neben seinen eigenen Genusskreationen auch viele traditionelle Rezepte der Bevölkerung zusammengetragen, einiges nachgekocht und modernen Bedürfnissen angepasst – insgesamt finden sich über 150 Rezepte auf knapp 200 Seiten, mit 300 Fotos durchweg farbig bebildert. Der Autor erzählt Anekdoten aus der Region und weckt Erinnerungen an die gute alte Zeit – von der Ernte in der Landwirtschaft, der Hausschlachtung, vom Sauerkrautstampfen über das gemeinschaftliche Rühren von Latwersch bis hin zur Kirb der 1950er Jahre. Dieses Buch öffnet eine Pforte zur Küchenkultur des Kinzigtales und verspricht den Einheimischen wie dem Gast einen sinnlichen Hochgenuss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe